Kanaan-Tagesgruß


 

Gott in Seiner unendlichen Liebe hat uns ein kostbares Gnadengeschenk bereitet, die Reue. Menschen, die immer neu in der Reue stehen, sind am reichsten. Sie haben ständig neu teil an Gottes Liebe, Vergeben, Erbarmen, damit an Seinem Herzen und allem Segen der Erneuerung. Wer oft in seinem Leben seine Sünde bereut, der wird viel Begnadigung erfahren. Gott hat den reumütigen, demütigen Herzen Gnade verheißen und nicht den selbstgerechten und sicheren. So strebe nach der Reue als dem kostbarsten Gut – Gottes Liebe hält es dir bereit.

 

Aus „Der niemand traurig sehen kann“ von M. Basilea Schlink

 

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.