Kanaan-Tagesgruß


 

Bist du enttäuscht von Menschen, auf die du deine Hoffnung gesetzt hast – vielleicht besonders, weil sie Christen sind? Gott lässt diese Enttäuschung zu, weil Er etwas an dir erreichen will. Er lässt jede Hoffnung, die du auf Menschen gesetzt hast, zuschanden werden, damit du deine Hoffnung und Zuversicht allein auf Gott setzt. Gott ist der Einzige, der nie enttäuscht. Menschen sind Sünder und werden uns immer wieder enttäuschen – und auch die Kirche Jesu Christi ist nur die armselige „Krippe“, in die der Schatz des Evangeliums niedergelegt ist. Doch nach diesem Schatz sollst du suchen. Er bleibt ewig und wird immer kostbarer, je mehr du ihn kennenlernst: es ist unser Herr Jesus Christus selbst. So danke, dass Gott dich nie enttäuschen wird.

 

Aus „Der niemand traurig sehen kann“ von M. Basilea Schlink

 

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.