Kanaan-Tagesgruß


 

Gott hat dir als großes Geschenk Augen gegeben, die nicht nur das Sichtbare sehen – Glaubensaugen, die das Unsichtbare schauen können. Wenn du sie betätigst, wirst du das Geheimnis der Liebe Gottes in deinem und anderer Menschen Leben erkennen können.
Dann sehen wir nicht nur die Trübsal, sondern dass Trübsal Herrlichkeit schafft – nicht nur unsere Sünde, sondern den Sieg Jesu, der sich in unserem Leben verwirklichen will. Dann sehen wir nicht nur bei uns und anderen verworrene Lebensschicksale, sondern den weisen, wunderbaren Plan Gottes, der dahinter steht. Wir erkennen dann nicht nur, wie die Finsternis sich auf dieser Erde breitmacht, sondern sehen das kommende Reich Jesu Christi schon hier anbrechen. So sieh auf das Unsichtbare, auf die großen Verheißungen Gottes, und dein Leben wird sich verändern.

 

Aus „Der niemand traurig sehen kann“ von M. Basilea Schlink

 

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.