Kanaan-Tagesgruß


 

Wir haben einen Vater im Himmel, der allmächtig ist. Wer erlebt die Wunder Seiner Allmacht? Es sind Menschen, die Ihm glauben. Der Glaube ist eine Kraft, die alles verwandeln kann. Es ist aber nicht ein Glaube in einen luftleeren Raum hinein, sondern der Glaube an den lebendigen Herrn, der Macht hat und sie erweist an denen, die Ihm zutrauen, dass Er hilft. Darum glaube Ihm in deinen Nöten, deiner Verzweiflung, und die Wellen legen sich. Glaube Ihm in deinen Ängsten, und deine Angst kommt zur Ruhe. Glaube – und du erlebst Wunder.

 

Aus „Der niemand traurig sehen kann“ von M. Basilea Schlink

 

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.