Kanaan-Tagesgruß

DR-April
 

„Die Nacht ist noch voll Weinen, doch mit dem Morgen kommt die Freude.“
Psalm 30,6b NLB
 
Bist du im Leid und vergießt bittere Tränen? Hast du daran gedacht, dass du jetzt nicht vergessen bist, sondern die Augen Gottes, des Vaters erbarmend auf dich sehen und Sein Herz sich schon eine Hilfe erdacht hat? Dein Leid geht Ihm zu Herzen. Er sieht es und hat den Trost, die Hilfe schon für dich bereit. Das glaube.

 

Aus „Der niemand traurig sehen kann“ von M. Basilea Schlink

 

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.