Kanaan-Tagesgruß


 

Du sagst, Gott steht gegen dich, alles misslingt dir. Doch gerade jetzt hat Gottes Liebe Großes mit dir vor. Er will dir wie Jakob „die Hüfte verrenken“, damit du dann als ein Begnadigter der Sonne entgegengehst zu einem neuen, strahlenden Morgen.

 

Aus „Der niemand traurig sehen kann“ von M. Basilea Schlink

 

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.