Kanaan-Tagesgruß

DR-September
 

Gott-Vater ist Liebe. Darum setzt Er alles daran, das Bild der Liebe aus uns, Seinen Kindern, herauszugestalten. Wenn du mit einem schwierigen Menschen zusammenlebst, verstehe es als Gottes Führung und Handeln mit dir. Jetzt ist Gott als dein Vater dabei, das Bild der Liebe aus dir herauszuarbeiten. Jetzt geschieht Großes an dir für Zeit und Ewigkeit. Danke Ihm für Seine Arbeit an deiner Seele. Dann ist dir geholfen – und das Bild Gottes, das Bild der Liebe, gewinnt Gestalt in dir.

 

Aus „Der niemand traurig sehen kann“ von M. Basilea Schlink

 

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.