Herzliche Einladung zu einem besonderen Nachmittag

Datum: 21.02.2019
Wie geht es Aleppo?
Dr. Jany Haddad, der in Aleppo/Syrien lebt, kommt nach Kanaan und berichtet von seiner Arbeit im Rahmen von „Living Hope Family Ministries“ dort.
 
Der Krieg brachte seit 2011 großes Leid für die Bevölkerung, die Zahl der Christen ist stark zurück gegangen.

 
Durch viele praktische Hilfsdienste erfahren Menschen die Liebe Gottes und bekommen wieder eine lebendige Hoffnung. Sie können darauf gespannt sein, was seit 2011 in der Stadt Aleppo geschehen ist. Weitere Infos im Einladungsflyer.
 
Eine Kollekte für die Arbeit von Dr. Jany Haddad in Syrien kann nach der Veranstaltung am Ausgang eingelegt werden.

 
Wann: Donnerstag, 21. Februar, 15.30 Uhr
Wo: Mutterhauskapelle, Kanaan
Heidelberger-Landstraße 107
64297 Darmstadt
 
Einladungsflyer

Artikel teilen

Kommentare

Kommentar verfassen


Achtung: Der Kommentar muss erst noch freigegeben werden.